Kreisverwaltung Rhein-Erft-Kreis
Kreisverwaltung Rhein-Erft-Kreis
Mitarbeiter 1200
Branche Öffentliche Verwaltung, Verteidigung
Web https://www.rhein-erft-kreis.de/
Social Media

Kreisverwaltung Rhein-Erft-Kreis als Arbeitgeber

Willy-Brandt-Platz 1, 50126 Bergheim

Der Rhein-Erft-Kreis

In direkter Nachbarschaft zur Metropole Köln gelegen, umschließt der Rhein-Erft-Kreis das linksrheinische Stadtgebiet Kölns im gesamten westlichen und südlichen Teil. Zehn Städte mit rund 465.000 Einwohnern auf einer Fläche von 704 km² bilden den Kreis, der zu den zehn einwohnerstärksten Kreisen der Bundesrepublik Deutschland gehört. Die kreisangehörigen Kommunen sind die Städte: Bedburg, Bergheim, Brühl, Elsdorf, Erftstadt, Frechen, Hürth, Kerpen, Pulheim und Wesseling.


Die Kreisverwaltung beschäftigt etwa 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wenn auch Sie Teil der Verwaltung werden wollen, bewerben Sie sich doch auf eine unserer Stellenangebote. Jedes Jahr bietet die Kreisverwaltung zudem Ausbildungsplätze und verschiedene Praktika an. 


Werden Sie Teil unseres Teams!

Jobs 0

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job von Kreisverwaltung Rhein-Erft-Kreis eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.
Suchagenten-Benachrichtigung

Benefits

Kantine
Fortbildungen
flexible Arbeitszeiten
Kinderbetreuung
Homeoffice
bezahlte Ausbildungsmöglichkeiten
Mitarbeiterbeteiligung
Parkplatz
betriebliche Altersvorsorge
Gesundheitsmaßnahmen
Betriebsarzt
Coaching
barrierefrei

Kontakt

Ansprechpartner

Frau Ulrike Heimbüchel

Firmensitz

Weitere Kontakte

  • Herr Simon Wieder
  • Frau Helene Kruse
  • Frau Elke Ziemen
    Amt für Personalmanagement und IT
  • Frau Marion Bürdek
  • Frau Elke Kiffmeier
  • Frau Kristina Barz
    11/1
    Ausbildungsleiterin/ Personalentwicklerin
  • Frau Sylvia Turskies
Hit Counter
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.