Ausbildung in der Laufbahn des allgemeinen Vollzugsdienstes bei der Justizvollzugsanstalt Köln (Beamtenverhältnis) in Köln

TOP-JOB Justizvollzugsanstalt Köln veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Ausbildung in der Laufbahn des allgemeinen Vollzugsdienstes bei der Justizvollzugsanstalt Köln (Beamtenverhältnis)

Die Angehörigen des allgemeinen Vollzugsdienstes (AVD) sind in den Justizvollzugsanstalten zuständig für die Beaufsichtigung, Versorgung und Betreuung der Inhaftierten. Sie sind im Schichtdienst tätig und kümmern sich rund um die Uhr um die Gefangenen.

Eine ausführliche Tätigkeitsbeschreibung kann unter dem u. a. Link aufgerufen werden.


Die Einstellung (jederzeit möglich) erfolgt zunächst in ein Beschäftigungsverhältnis unter Eingruppierung in die EG 4 / 6 TV-L; im Anschluss daran ist die Übernahme in das Beamtenverhältnis beim Land NRW vorgesehen.

Während der zweijährigen Ausbildung im Beamtenverhältnis auf Widerruf im Vorbereitungsdienstes werden Anwärterbezüge gezahlt.

Das Eingangsamt im Beamtenverhältnis auf Probe ist A 7 LBesO A NRW.

Es sind Beförderungsmöglichkeiten regelmäßig bis nach A 9 LBesO A NRW gegeben. Für Leitungsfunktion kommt eine Einstufung nach A 9 mit AZ in Betracht, in Ausnahmefällen nach A 10 - A 11.


Es besteht die Möglichkeit ein JobTicket zu erwerben.


http://www.jva-koeln.nrw.de/be...

Voraussetzungen

Zur Ausbildung für die Laufbahn des allgemeinen Vollzugsdienstes bei Justizvollzugseinrichtungen des Landes NRW kann zugelassen werden, wer

  • die gesetzlichen Voraussetzungen für die Ernennung zur Beamtin oder zum Beamten erfüllt,
  • im Zeitpunkt der Einstellung das 20. Lebensjahr vollendet und das 38. Lebensjahr noch nicht vollendet hat,
  • über einen Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung oder einen höherwertigen Bildungsabschluss verfügt,
  • in charakterlicher, geistiger, körperlicher und gesundheitlicher Hinsicht für die Laufbahn geeignet ist,
  • und das Eignungsfeststellungsverfahrens in der JVA Köln bestanden hat.



Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Schichtarbeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Mittlere Reife
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Rochusstr. 350, 50827 Köln

Arbeitgeber

Justizvollzugsanstalt Köln

Kontakt für Bewerbung

Herr Armin Becker
Rochusstr. 350, 50827 Köln armin.becker@jva-koeln.nrw.de
Telefon: 0221 5973 270

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Justizvollzugsanstalt Köln
Ausbildung in der Laufbahn des allgemeinen Vollzugsdienstes bei der Justizvollzugsanstalt Köln (Beamtenverhältnis)
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.