Erzbischöfliche Schulrätin / Erzbischöflichen Schulrat in Köln

Stellenbeschreibung

Das Generalvikariat mit seinen Stabs- und Hauptabteilungen und weiteren Dienststellen ist die zentrale Verwaltung des Erzbistums Köln.


Wir suchen für unsere Hauptabteilung Schule/ Hochschule, Abteilung Kath. Schulen in Freier Trägerschaft, Referat Schulfachliche Beratung und Aufsicht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n katholische/n


Erzbischöfliche Schulrätin / Erzbischöflichen Schulrat


mit einem Beschäftigungsumfang von 100 %.


Ihre Aufgaben
Wahrnehmung der schulfachlichen Trägeraufgaben des Erzbistums für die erzbischöflichen Schulen, insbesondere
• Wahrnehmung der Dienst- und Fachaufsicht über die Schulen
• Beratung der Schulleitungen und Schulen
• Verantwortung für die Umsetzung und Weiterentwicklung des katholischen Profils und der kirchlichen Eigenprägung der Schulen sowie der Schul- und Bildungspolitik des Erzbistums und für deren Repräsentation nach innen und außen
• Verantwortung für die Sicherstellung der Unterrichtsversorgung, die Einhaltung der Stellenpläne, die Einstellung von für kirchliche Schulen geeigneten Lehrkräften und die Personalentwicklung
• Mitwirkung im Rahmen des Verfahrens zur Besetzung von Leitungsstellen an den Schulen
• Mitwirkung an der Planung von Baumaßnahmen an den Schulen
• Koordination und Steuerung von Maßnahmen zur Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung der Schulen, auch im Hinblick auf die Digitalisierung von Schule
• Entwicklung und Umsetzung von Konzepten zur Fort- und Weiterbildung der Schulleitungen und Lehrkräfte
• Übernahme von Generalia


Ihr Profil
• Lehrbefähigung für die Sekundarstufen I und II oder für berufsbildende Schulen
• Erfahrung mit der Wahrnehmung herausgehobener Funktionen und Aufgaben im Schulbereich
• Interesse an Schulverwaltungs-, Qualitätsentwicklungs- und Trägeraufgaben
• Fähigkeit zur Kooperation innerhalb der Hauptabteilung Schule/Hochschule, mit anderen Abteilungen des Generalvikariats und mit den Schulleitungen
• Teamfähigkeit, Kommunikations- und Organisationsgeschick
• Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit
• Kenntnisse von und Identifikation mit der katholischen Eigenprägung der Schulen und mit den Bildungs- und Erziehungszielen des Schulträgers
• Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Kirche


Wir bieten Ihnen
• eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe sowie einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
• ein angenehmes Arbeitsumfeld mit einer familienbewussten Personalpolitik zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie
• die Möglichkeit zur beruflichen Fort- und Weiterbildung
• Vergütung, zusätzliche Altersversorgung und sonstige Sozialleistungen nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO: www.regional-koda-nw.de) bzw. Besoldung analog Landesbeamtenrecht (bei Vorliegen der Voraussetzungen nach Entgelt-/Besoldungsgruppe 15 plus Zulage)
• Job-Ticket sowie verkehrsgünstige Lage Nähe Hauptbahnhof

Das Erzbischöfliche Generalvikariat Köln will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Für Vorabauskünfte steht Ihnen Herr Pitsch unter der Rufnummer 0221 1642 3765 gerne zur Verfügung.


Ihre Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, Zeugniskopien und schriftlicher kirchlicher Referenz senden Sie bitte bis zum 18. Januar 2019 unter Angabe der Kennziffer 21321-02-18 an


bewerbung@erzbistum-koeln.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Lehrkräfte, Trainer, Ausbilder
Arbeitsort Marzellenstr. 32, 50668 Köln

Arbeitgeber

Erzbistum Köln - Generalvikariat

Kontakt für Bewerbung

Herr Thomas Pitsch
Abteilung Katholische Schulen in Freier Trägerschaft
Abteilungsleiter
Marzellenstr. 32, 50668 Köln Telefon: 0221 1642 3765

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Erzbistum Köln - Generalvikariat
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.