Gesundheits- und Krankenpfleger/innen als „Joker“ in Köln

Stellenbeschreibung

Im Stationsdienst suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Gesundheits- und KrankenpflegerInnen

für den Einsatz als „Joker“

in Voll- und Teilzeit (mind. 50%)


Sie möchten eine verlässliche Dienstplanung und

sind bereit, in verschiedenen Fachabteilungen zu arbeiten.

Wir ermöglichen Ihnen dafür Ihren „Wunschdienstplan“.

Sie sagen „wann“ – wir sagen „wo“.

Der Wechsel auf eine neue Station erfolgt frühestens nach einem Monat.

 

Wir bieten Ihnen dazu

  • gezielte Einarbeitung,
  • umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten,
  • anspruchsvolle und interessante Tätigkeitsfelder,
  • aufgeschlossene Teams,
  • einen modernen und zukunftssicheren Arbeitsplatz,
  • leistungsgerechte Vergütung nach den AVR,
  • sowie eine betriebliche Altersversorgung.

Voraussetzungen

BewerberInnen, die sich mit den Zielen und Aufgaben eines Krankenhauses in katholischer Trägerschaft identifizieren, bitten wir um Zusendung vollständiger Bewerbungsunterlagen an die

 

St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH

Pflegedirektion

Werthmannstraße 1, 50935 Köln

 

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin, Frau Ursula Berg, unter der Telefonnummer (0221) 4677-1940 zur Verfügung.

 


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Werthmannstr. 1, 50935 Köln

Arbeitgeber

St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Ursula Berg
Pflegedirektorin
Werthmannstr. 1, 50935 Köln ursula.berg@hohenlind.de
Telefon: 0221 46771940
St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.