Legal Manager (m/w/d) in Köln

TOP-JOB FCF Holding GmbH veröffentlicht

Stellenbeschreibung


Das sind wir:

EatHappy Vor 5 Jahren war es unsere Idee, frisches Sushi in den deutschen Lebensmitteleinzelhandel zu bringen. Aus dieser Idee wurde eine Erfolgsgeschichte mit derzeit über 550 Shops und einem anhaltenden Wachstum von jährlich über 150 neuen Shops in ganz Europa. Neben Deutschland sind wir auch in Italien, Österreich, Luxemburg, Rumänien und bald auch in Dänemark vertreten. Dabei ist es unser Ziel, Sushi und unser Konzept in die Welt zu tragen und unsere Kunden täglich aufs Neue zu begeistern.


Wir suchen einen


Legal Manager (m/w/d)


Diese Aufgaben erwarten Dich:

  • Beratung interner Fachabteilungen zu sämtlichen unternehmensrechtlichen Fragestellungen
  • Gestaltung, Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Einzel- und Rahmenverträgen u.a. juristischen Dokumenten
  • Juristische Recherchen und projektbezogene rechtliche Beratung (auch international)
  • Nationale und internationale Bearbeitung gesellschaftsrechtlicher und administrativer Aufgaben für die gesamte EatHappy-Gruppe
  • Vorbereitung von Notariatsangelegenheiten
  • Beauftragung, Koordination und Steuerung externer Rechtsberater (auch international)
  • Aufbau und kontinuierliche Weiterentwicklung des Compliance-Management-Systems der EatHappy-Gruppe u.a. Verfassung von Richtlinien zur Sicherstellung der Einhaltung von Compliance-Anforderungen


Das möchten wir Dir bieten:

Ein kollegiales Umfeld, in dem Deine Meinung zählt. Einen regelmäßigen Austausch untereinander, weil wir wissen, dass uns dies hilft, eine starke Einheit zu bilden und unsere Ideen gemeinsam zu verwirklichen. Raum dafür schaffen wir durch gemeinsame Events wie unseren Quartalsmeetings, Stammtischen oder gemeinsamen Mittagessen.

Unser Fokus liegt darauf, unseren Mitarbeitern spannende Karrierechancen, sowie Möglichkeiten zur fachlichen Weiterentwicklung zu bieten. Bei dieser Entwicklung hilft uns unser jährliches 360°-Feedback. Egal ob Du Geschäftsführer oder Praktikant bist, Du bekommst konstruktives Feedback, nicht nur von Deinem Vorgesetzten, sondern auch von Kollegen und wirst bei Deiner Entwicklung von Deinem Vorgesetzten unterstützt.


Voraussetzungen

Das wünschen wir uns von Dir:

  • Erfolgreiches Studium der Rechtswissenschaft (1. Staatsexamen) oder des Wirtschaftsrechts (LL.B. oder LL.M.)
  • Genaue, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise sowie analytische Fähigkeiten
  • Sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen, aber auch das notwendige Fingerspitzengefühl für konstruktive Lösungen
  • Geübter Umgang mit den gängigen MS Office Programmen (insbesondere Word)
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten sowie gute Englischkenntnisse


Und das Wichtigste: Du bist von der Marke begeistert und hast den Mut und die Motivation, jeden mit dieser Begeisterung anzustecken.


Denkst Du wie wir?

Wenn Du nun Lust bekommen hast, mit uns zu arbeiten, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung per E-Mail unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellung und Deines frühestmöglichen Eintrittstermins.


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Recht, Steuern, Finanzen, Controlling / Sonstiges
Arbeitsort Kaiser-Wilhelm-Ring 13, 50672 Köln

Arbeitgeber

FCF Holding GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Sarah Ebel
Kaiser-Wilhelm-Ring 13, 50672 Köln bewerbung@fcf-holding.com
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.