Sachbearbeiter/innen in Köln

Erzbistum Köln - Generalvikariat veröffentlicht

Stellenbeschreibung


Das Generalvikariat mit seinen Stabs- und Hauptabteilungen und weiteren Dienststellen ist die zentrale Verwaltung des Erzbistums Köln.
Wir suchen für die Servicestelle Liegenschaften zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei


Sachbearbeiter/innen


mit einem Beschäftigungsumfang von jeweils 100 %. Die Stellen sind unbefristet.


Ihre Aufgaben
• Verwaltung und Abwicklung der Erbbaurechts-, Pacht und Nutzungsverträge, Abrechnung und Wertsicherung der Nutzungsentgelte
• Verhandlung und Abschluss neuer Erbbaurechts-, Pacht- und Nutzungsverträge inkl. der vertraglichen und grundbuchrechtlichen Umsetzung
• Prüfung von Erbbaurechtsübertragungen und Berechnung der Konditionen von Erbbaurechtsverlängerungen
• Verwaltung des Grundvermögens der Kirchengemeinden, Prüfung von Dienstbarkeiten und Baulasten
• administrative und fachspezifische Aufgaben z. B. Führung der Vertragsakten, behördliche Abfragen
• Beratung der Vertreter der verschiedenen kirchlichen Rechtsträger und Vorbereitung der erforderlichen Beschlüsse der Kirchenvorstände
• Ansprechpartner für die Vertragspartner/innen


Ihr Profil
• abgeschlossene immobilienwirtschaftliche Berufsausbildung, wie Notariatsfachangestellte/r, Rechtspfleger/in, Immobilienkaufmann/-frau oder vergleichbare Qualifikation
• einschlägige Berufserfahrung in der Verwaltung von Liegenschaften und grundstücksbezogenen Verträgen
• versierter Umgang mit MS Office, Kenntnisse der Software LIS sind von Vorteil
• freundliche, kommunikative und serviceorientierte Persönlichkeit, die auch in stressigen Situationen den Überblick behält
• Teamfähigkeit, Flexibilität und eine selbständige, sorgfältige Arbeitsweise
• Vertrautheit mit den kirchlichen Strukturen sind von Vorteil
• Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Kirche


Wir bieten Ihnen
• eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe sowie einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
• ein angenehmes Arbeitsumfeld mit einer familienbewussten Personalpolitik zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie
• die Möglichkeit zur beruflichen Fort- und Weiterbildung
• Vergütung, zusätzliche Altersversorgung und sonstige Sozialleistungen nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (bei Vorliegen der Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 9) (KAVO: www.regional-koda-nw.de)
• Job-Ticket sowie verkehrsgünstige Lage Nähe Hauptbahnhof


Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Für Vorabauskünfte steht Ihnen Frau Dr. Stelling unter der Rufnummer 0221 1642 4501 gerne zur Verfügung.


Ihre Bewerbung mit Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf und Zeugniskopien senden Sie bitte bis zum 20. Januar 2018 unter Angabe der Kennziffer 34100-35-18 an


bewerbung@erzbistum-koeln.de

Jetzt bewerben

Sachbearbeiter/innen

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über KölnerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Deinen Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 5 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Erzbistum Köln - Generalvikariat Erzbistum Köln - Generalvikariat

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Banken, Versicherungen, Immobilien / Immobilienwesen
Arbeitsort Ursulaplatz 1, 50668 Köln

Arbeitgeber

Erzbistum Köln - Generalvikariat

Kontakt für Bewerbung

Frau Dr. Sonja Stelling
Servicestelle Liegenschaften
Ursulaplatz 1, 50668 Köln Telefon: 0221 1642 4501

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Erzbistum Köln - Generalvikariat
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.