Stellenbeschreibung

Das Generalvikariat mit seinen Stabs- und Hauptabteilungen und weiteren Dienststellen ist die zentrale Verwaltung des Erzbistums Köln.
Wir suchen für unsere Servicestelle Liegenschaften zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n


Sekretär/in


mit einem Beschäftigungsumfang von 100 %. Die Stelle ist unbefristet.


Ihre Aufgaben
• Kommunikation (Telefon, Auskünfte, Besucherempfang, Besprechungen)
• Terminkoordination und –organisation, Anfertigung von Besprechungsprotokollen
• Postbearbeitung (Ein- und Ausgangspost), Erstellung von Schreiben gemäß Vorgabe
• Unterstützung bei der Ausfertigung von Verträgen für die Unterzeichnung und entsprechende Nachverfolgung
• Koordination der in den Kirchenvorstandssitzungen zu behandelnden Beschlüsse und Einholung der Protokoll-Ausfertigungen für die Vertragsakten
• Einholung von amtlichen Auskünften z. B. beim Einwohnermelde- oder Katasteramt
• Erstellung von Planunterlagen zum Grundvermögen der Kirchengemeinden, Koordination der webGIS-Anwendung
• Erfassung von Katasterfortschreibungen zum kirchlichen Grundvermögen im Liegenschaftsinformationssystem, Erstellung von jährlichen Reports zum Grundbesitz
• Vertretung (Urlaub, Krankheit) der Assistenz der Leitung und der Registratur


Ihr Profil
• abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
• erste praktische Erfahrungen in der Büroarbeit
• Organisationsgeschick und ein gutes Zeitmanagement
• Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit
• serviceorientierte und belastbare Persönlichkeit, die auch in stressigen Situationen den Überblick behält
• sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office
• Vertrautheit mit den kirchlichen Strukturen sind von Vorteil
• Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Kirche


Wir bieten Ihnen
• eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe sowie einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
• ein angenehmes Arbeitsumfeld mit einer familienbewussten Personalpolitik zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie
• die Möglichkeit zur beruflichen Fort- und Weiterbildung
• Vergütung, zusätzliche Altersversorgung und sonstige Sozialleistungen nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (bei Vorliegen der Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 6) (KAVO: www.regional-koda-nw.de)
• Job-Ticket sowie verkehrsgünstige Lage Nähe Hauptbahnhof


Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Für Vorabauskünfte steht Ihnen Frau Dr. Stelling unter der Rufnummer 0221 1642 4501 gerne zur Verfügung.


Ihre Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf und Zeugniskopien senden Sie bitte bis zum 20. Januar 2019 unter Angabe der Kennziffer 34100-06-18 an
bewerbung@erzbistum-koeln.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort Ursulaplatz 1, 50668 Köln

Arbeitgeber

Erzbistum Köln - Generalvikariat

Kontakt für Bewerbung

Frau Dr. Sonja Stelling
Servicestelle Liegenschaften
Ursulaplatz 1, 50668 Köln Telefon: 0221 1642 4501

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Erzbistum Köln - Generalvikariat
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.