Sozialarbeiter/Sozialpädagogen in der Flüchtlingsbetreuung (m/w/d) in Köln

Stellenbeschreibung

Jeden Tag Gutes tun und dabei auch noch Spaß haben:Bei uns geht das. Denn wir bieten unseren Mitarbeitern mit einer fairenBezahlung und guten Arbeitsbedingungen den richtigen Rahmen, in dem sielangfristig ihr Bestes geben können. Besser für alle: ein erfüllender Job,in dem echter Teamgeist und individuelle Perspektiven zusammengehören.



Wir suchen für unseren RegionalverbandKöln/Rhein-Erft-Kreis/Leverkusen mit Standort in Köln-Porz zum nächstmöglichenZeitpunkt, befristet bis 31.07.2020 in Teilzeit einen Sozialarbeiter/Sozialpädagogenin der Flüchtlingsbetreuung (m/w/d).


Was wir Ihnen bieten:

  • Leistungsgerechte,attraktive Vergütung nach Tarif AVR-DWBO Anlage Johanniter mit einem 13. Monatsgehaltund 29 Tagen Urlaub
  •  BetrieblicheAltersvorsorge und die Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  •  Kinderzuschlägeund weitere pauschale Zuwendungen
  •  GuteFort- und Weiterbildungs-Möglichkeiten


Was Sie tun:

  •   Erstberatung,psychosoziale Anamnese
  • Organisationdes Lebensalltags
  •   IntegrationsförderndeMaßnahmen
  • Durchführungvon Teamsitzungen
  • Hilfestellungenbeim Schriftverkehr und in Behördenangelegenheiten
  • Zusammenarbeitmit städtischen und nichtstädtischen Dienststellen, Behörden und Organisationen


Wir freuen uns auf IhreBewerbung. Schicken Sie uns einfach Ihre vollständigen Unterlagen, gerne perMail im pdf-Format, an die unten genannte Adresse.

Voraussetzungen

Das bringen Sie mit:

  • AbgeschlossenesStudium der Sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik
  • Sensibilitätfür die besonderen Lebensumstände von Asylsuchenden
  • OrganisatorischeFähigkeiten
  •  Fähigkeitund Bereitschaft zur Teamarbeit und Kommunikationsfähigkeit

Jetzt bewerben

Sozialarbeiter/Sozialpädagogen in der Flüchtlingsbetreuung (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über KölnerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Regionalverband Köln/Rhein-Erft-Kreis/Leverkusen Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Regionalverband Köln/Rhein-Erft-Kreis/Leverkusen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Frankfurter Straße 666, 51107 Köln

Arbeitgeber

Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Regionalverband Köln/Rhein-Erft-Kreis/Leverkusen

Kontakt für Bewerbung

Frau Sabine Adahmani

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Regionalverband Köln/Rhein-Erft-Kreis/Leverkusen
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.